Archive für Kategorie: Vorspeise

 

Boudin blanc mit Chorizo und Apfel-Zwiebelrelish

Boudin blanc mit Chorizo und Apfel-Zwiebelrelish

(Amuse bouche) 4 Personen
2 Boudin blanc (ähnlich wie Münchner Weißwürste, ersatzweise diese nehmen)
1 Tl. Öl
1/3 scharfe Chorizo in feine Scheiben geschnitten
1 Zwiebel
½ Apfel
1 Tl. Öl
Salz, Pfeffer, Zucker,
1 Eßl. heller Weißweinessig
Zwiebel schälen und klein schneiden. Apfel in kleine Würfel schneiden. Beides in Öl anbraten, ewas zuckern, salzen und pfeffern und zugedeckt bei mittlerer Hitze braun werden lassen. Dann den Essig zugeben und noch weitere 10-15 Minuten einkochen lassen. Gut abschmecken und erkalten lassen. Die weiße Wurst häuten und in Scheiben von 0,5mm Dicke schneiden. Eine Seite davon in Öl leicht braun anbraten und auf Papier abtropfen lassen. Dann jeweils mit einer Scheibe Chorizo belegen und darauf einen Tupfen vom Apfel-Zwiebelrelish geben.
Kann gut ein paar Stunden vorher zubereitet werden.

Advertisements

Frischkäse mit Tomatenconcassée
Frischkäse mit Tomatenconcassée
Pro Person:
60g Frischkäse (Kuh, Schaf oder Ziege)
1 große Tomate
1 kleine, rote Zwiebel
Salz,
1 Tl. Aromatisiertes Öl (Kräuter oder Basilikum oder Knoblauch)
1 Eßl. Roter Balsamico

Tomate und Zwiebel ganz klein würfeln. Mit Salz, Essig und Öl vermischen. Alles über den Käse geben.


Knuspriges Baguette mit Kuhfrischkäse und Rhabarberchutney


Knuspriges Baguette mit Kuhfrischkäse und Rhabarberchutney
½ Baguette
Ca. 120g Kuhfrischkäse
Rhabarberchutney (oder ein anderes würziges Chutney)
Baguette in Scheiben schneiden. Mit Kuhfrischkäse bestreichen und unter dem Grill einige Minuten überbacken. Mit dem Chutney servieren.


Karottensuppe mit Orangensaft
1 Zwiebel
3 Karotten
1 Kartoffel
1/4l Orangensaft
½ l Gemüsebrühe
1/8l Milch
1 Tl. Öl
1 Tl. scharfes Paprikamark

Zwiebel klein schneiden und in Öl anbraten lassen. Karotten schälen, klein schneiden und zugeben, ebenso die Kartoffel. Mit Orangensaft, Gemüsebrühe und Milch aufgießen und offen kochen lassen bis das Gemüse weich ist. Dann zum Teil mit dem Schneidstab pürieren. Mit scharfem Paprikamark würzen.


Lauchcremesuppe (3 Personen)
1 Bund junger Lauch (ca. 10 dünne Stangerln oder 3 ausgewachsene Lauchstangen)
1 große, mehlige Kartoffel
1 Tl. Vegeta
1/2l Gemüsesuppe
Weißer Pfeffer
Muskatpulver
1/4l Milch
1 Tl. Pflanzenmargarine oder Öl

Lauch schälen und schneiden, ebenso die Kartoffel. In Margarine anrösten lassen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Weich kochen lassen, die restlichen Zutaten zugeben und mit dem Stabmixer pürieren. Wenn die Suppe zu dick ist mit Milch verlängern.